Jetzt deine
Zukunft gestalten:

Ausbildung zum/zur Anästhesietechnischen Assistenten/in

Image Image

Du möchtest in Deinem Leben etwas erreichen und in einem zukunftssicheren Beruf arbeiten? Du willst während operativer, diagnostischer und therapeutischer Eingriffe den Narkosearzt unmittelbar bei seiner Arbeit begleiten? Du möchtest, dass Nähe zu Patienten und deren Betreuung in den verschiedenen Arbeitsbereichen Teil Deiner Arbeit ist?

Während der dreijährigen Ausbildung zum/zur Anästhesietechnischen Assistenten/-in erlernst Du in der theoretischen und praktischen Ausbildung das notwendige organisatorische und technische Wissen, sowie patientenorientierte Verhaltensweisen, um Patienten während ihres Aufenthalts im anästhesiologischen Versorgungsbereich umfassend zu betreuen. Neben der Überwachung des gesundheitlichen Zustandes zählt auch die Durchführung bedarfsgerechter Maßnahmen hierzu.

Deine theoretische Ausbildung absolvierst Du an der Pflegeschule in Rosenheim und die Praxiseinsätze bei uns in der Kreisklinik Wolfratshausen.

Die 3-jährige Ausbildung beinhaltet theoretischen Unterricht und praktische Ausbildung im Blockwochensystem.

Deine theoretische Ausbildung umfasst 1.600 Stunden und beinhaltet folgende Fächer: ✓ Anatomie / Physiologie ✓ Berufsfachkunde ✓ Arzneimittellehre ✓ Berufs-, Gesetzes- und Staatsbürgerkunde ✓ Allgemeine und spezielle Anästhesie ✓ Allgemeine und spezielle Krankheitslehre ✓ Hygiene und medizinische Mikrobiologie ✓ Krankenhausbetriebslehre ✓ Psychologie, Soziologie und Sozialmedizin ✓ Notfallversorgung und Schmerztherapie ✓ Strahlenschutz

Die praktische Ausbildung umfasst 3.000 Stunden und findet in der Kreisklinik Wolfratshausen in folgenden Bereichen statt: ✓ Allgemein- und Abdominalchirurgie ✓ Traumatologie ✓ Orthopädie ✓ Geburtshilfe, Gynäkologie ✓ Urologie ✓ Neurochirurgie ✓ Gefäßchirurgie ✓ Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ✓ Augenchirurgie ✓ Hals-Nasen-Ohrenchirurgie ✓ Zentralsterilisation ✓ Notfallambulanz

Der Abschluss der Ausbildung berechtigt zur Führung der Berufsbezeichnung Anästhesietechnische/r Assistent/in (DKG).

Dauer: 3 Jahre

Beginn: Jährlich im September

Dein Ausbildungsgehalt nach TVAöD:

  1. Ausbildungsjahr: 1.190,69 €
  2. Ausbildungsjahr: 1.252,07 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.353,38 €

(Stand: 1. April 2022)

Voraussetzungen:

Gesundheitliche Eignung

Realschulabschluss oder anderer gleichwertiger und anerkannter Schulabschluss.

Alternativ Mittelschulabschluss mit mindestens 2-jährig erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung als Pflegefachhelfer/-in oder einer anderen mindestens zweijährigen Ausbildung.

Unser Extra für Dich:

  • Monatlicher Zuschuss zum Mitgliedsbeitrag im Fitnessstudio

Deine persönliche und fachliche Entwicklung wird durch individuelle Begleitung und Beratung gefördert.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung